Sehr geehrte Eltern,

bitte gedulden Sie sich noch etwas bzgl. der Elternbeitragsrückerstattung. Ich teile Ihnen umgehend neue Informationen diesbezüglich mit, sobald ich selbst diese erhalte.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld,

herzliche Grüße

Deborah Roperti-Pohl

05.05.2020


Sehr geehrte Eltern,

ab dem 27.04.2020 gelten neue Regelungen für die Notbetreuung:

  1. Erwerbstätige Alleinerziehende können ihre Kinder zur Notbetreuung bringen, wenn sie aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihres Kindes gehindert sind. Auf eine Tätigkeit in einem Bereich der kritischen Infrastruktur kommt es dabei nicht an.

  2. Lebt das Kind in einem gemeinsamen Haushalt mit beiden Elternteilen, genügt es, wenn nur ein Elternteil in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist. Dies galt bisher nur für die Bereiche der Gesundheitsversorgung und Pflege.

Bitte melden Sie sich zeitnah per Email, ob Sie Betreuung für Ihr Kind benötigen und in welchem Umfang, damit wir mit der Organisation von Kleingruppen beginnen können.


Vielen Dank und herzliche Grüße

Deborah Roperti-Pohl




 Sehr geehrte Eltern,

laut Ministerpräsident Söder sollen die Betreuungsbeiträge für drei Monate übernommen werden, leider habe ich derzeit noch keine weiteren Informationen darüber. Sicherlich wird noch zu klären sein, auf welchen Weg die Beiträge übernommen werden und in welcher Höhe. Ich lasse es Sie wissen, sobald ich über weitere Informationen verfüge. Sollte bis zum Ende des Monats keine abschließende Klärung erfolgen, möchte ich Sie bitten, den Betreuungsbeitrag, für Mai, wie gehabt zu überweisen, Sie erhalten selbstverständlich die Beiträge zurück, sollten die Ersatzzahlungen direkt an die Träger ausgezahlt werden.

Bleiben Sie gesund und halten Sie gut durch,

herzliche Grüße

Deborah Roperti-Pohl, Geschäftsführung




Sehr geehrte Eltern,

wie auch Sie habe ich heute Abend aus den Medien erfahren, was viele von uns wohl schon gedacht haben, wir können zum 20.04.2020 noch keinen Normalbetrieb eröffnen.

Wir haben weiterhin für systemrelevante Berufsgruppen geöffnet. Über mehr Informationen verfüge ich derzeit nicht, werde mich aber sofort an Sie wenden, wenn mir diese zur Verfügung stehen.

Bzgl. des Elternbeitrages möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich im Namen aller Mitarbeiter bedanken, dass Sie Ihre Beiträge überwiesen haben und Verständnis dafür zeigen, dass ohne Sie die Erhaltung der Arbeitsplätze nicht mögliche wäre.     

Es freut mich sehr, dass Sie das Wort "Erziehungspartnerschaft" mit Verantwortung auch für meine Mitarbeiter füllen.            

Neben den Betreuungsbeiträgen bezahlen Sie auch eine monatliche Versorgungspauschale. Mit dieser Pauschale werden alle Aufwendungen gedeckt, die wir rund um die Verpflegung und Betreuung Ihrer Kinder haben, also von der Anschaffung neuer Bilderbücher über  Knetgummi, von der Windel bis zum Desinfektionsmittel, natürlich alle Lebensittel und Getränke sowie das  Gehalt unserer Köchin. Trotzdem möchte ich allen Familien ab 01.05.20 anbieten die Versorgungspauschale zu reduzieren oder auszusetzen, um Sie etwas zu entlasten, bis wieder der Betrieb für alle Kinder möglich ist.

Auch wenn wir uns gerade nicht sehen können, so sind wir viel mit unseren Gedanken bei Ihnen und Ihren Kindern.

Ich hoffe Sie, sind alle bei guter Gesundheit und Ihre Sorgen sind für Sie bewältigbar.

Kommen Sie gut durch diese Zeit und achten Sie gut aufeinander.

Es grüßt Sie herzlich im Namen der Kita Kastanienhof

Deborah Roperti-Pohl

15.04.2020


Liebe Eltern,

der 1.Hilfe-Kurs am Kind im April und Mai muss aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden.                      Wir werden den Kurs jedoch nachholen, sobald es wieder möglich ist.

Kommen Sie gut durch diese Zeit, achten Sie gut auf Ihre Familie und Ihre Mitmenschen.

19.03.2020


Sehr geehrte Eltern,  

sicherlich haben Sie heute schon aus den Medien erfahren, dass Kindertagesstätten (Kitas) ab Montag 16.03.2020 bis zum Sonntag 19.04.2020 geschlossen haben werden. Zum jetzigen Zeitpunkt gilt, dass die Kita Kastanienhof am Montag 16.03.2020 geschlossen ist und am Montag 20.04.2020 den Betreuungsbetrieb wieder aufnimmt. Sollten Sie zu einer systemrelevanten Berufsgruppe gehören und Betreuungsbedarf haben, nehmen Sie bitte mit der Kita Kastanienhof per Email Kontakt auf, um Organisatorisches rund um die Notbetreuung zu klären.

Sobald es aktuelle Informationen gibt, entnehmen Sie diese bitte hier auf der Webseite. 

Bleiben Sie gesund und achten Sie gut auf Ihre Familie und Ihre Mitmenschen!

Deborah Roperti-Pohl, Geschäftsführung 

13.03.2020


 

 






 
Anrufen
Email